21.04. - 30.04.
24.10. - 02.11.

Durch die Griechen und Römer wurde der Nussbaum in Mitteleuropa weit verbreitet.
Auch die Kelten lernten seine Früchte schätzen und sammelten sie als Wintervorrat.

Im Zeichen der Nussbaum Geborene sind:
Fleißig und strebsam, unternehmungslustig,
aber auch ein wenig aggressiv und unnachgiebig.

Bis zu edel und einfühlsam reicht ihr Charakter.
Halbe Sachen mögen Sie überhaupt nicht. Ihr Einsatz ist meist total.

Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt haben, gibt es für sie keine Grenzen,
auch wenn dieser Weg sehr schwierig ist.
Doch wer so fest im Leben steht nimmt das in Kauf.

Der Nussbaumgeborene sucht im Leben die Würze und die Freude und findend sie auch reichlich.

In Gefühlsangelegenheiten sind sie besonders leidenschaftlich,
fallen dafür aber auch öfters auf die Nase.

Als Partner haben sie den Ruf, voller Überraschungen zu sein.

Nussbaumgeborene besitzen einen weiten geistigen Horizont
und nehmen daher oft wichtige Funktionen in der Gesellschaft ein.